Gsund blibä


«Eine Pause lang – der Podcast für kurze Pausen»
In der Episode 9 ist unser Lied Holl der Pfuus zu hören, das wir extra dafür geschrieben haben. Für alle, die Pfuus nötig haben.


Eingemummelt in unsere Wohnung während der ausserordentlichen Corona-Lage, sind Dinge entstanden. Zum Beispiel die Mini-Serie «Gsund blibe – au i de Seel».

Das erste Video ist für alle, die – wie ich – Wege suchen, um auch jetzt im Gleichgewicht zu bleiben (März, 2020).

Manchmal bringen Volkslieder die Dinge so auf den Punkt, dass es keine weiteren Worte braucht. Deshalb gibt «S poggeled Mandli» Text und Melodie für mein zweites Video. Extra dafür aufgenommen in unserem Home-Studio «Cumbé Records».